News


"Das ‘Magazin erwachsenenbildung.at’ sucht nach Beiträgen, die sich mit Erwachsenenbildung und Nachhaltigkeit befassen. Redaktionsschluss ist am 6. Februar 2023. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: erwachsenenbildung.at | Newsletter newsletter@erwachsenenbildung.at 26. Juli 2022

"Wie entstehen und wirken Netzwerke in der Erwachsenenbildung? Bis 5. September 2022 können Sie einen Artikel für das Magazin erwachsenenbildung.at einreichen. [...]"

Den gesamten Artikel finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: erwachsenenbildung.at | Newsletter newsletter@erwachsenenbildung.at 25.03.2022

Bis 30. November können Vorträge für die Tagung "Bildungsforschung (in) der Migrationsgesellschaft" eingereicht werden.

Bilanzierung und Kommentierung der Forschung im Mittelpunkt
Die Forschungslandschaft zu Migration und Bildung in Österreich hat sich lange Zeit eher zufällig und punktuell, oft auch außerhalb universitärer Kontexte, entwickelt. Erst in jüngerer Zeit ist eine Veränderung zu beobachten. Eine soziale und infrastrukturelle Ausdifferenzierung und Konsolidierung (z.B. über die Denomination entsprechender Professuren und die Stärkung von Arbeitsbereichen) hat eingesetzt.

Im Mittelpunkt der Tagung "Bildungsforschung (in) der Migrationsgesellschaft", welche am 5. und 6. Mai 2011 an der Karl-Franzens-Universität Graz stattfindet, stehen daher die Bilanzierung und Kommentierung der Forschungsaktivitäten in diesem Bereich.

Neben einer Rückschau auf Entwicklungslinien werden aber auch aktuelle Studien, Paradigmen und Themenfelder sichtbar gemacht und diskutiert. Die Auseinandersetzung mit Perspektiven sowie die Vernetzung von WissenschafterInnen und Interessierten sind ebenfalls Ziele der Tagung. [...]

11.10.2010, Christina Pernsteiner, Online-Redaktion

Den gesamten Artikel und weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link: ...
Quelle: Newsletter www.erwachsenenbildung.at 29.10.2010

Die Ausgabe 13 des Magazin erwachsenenbildung.at wird die Rolle von Erwachsenenbildung in Zusammenhang mit aktivem Altern beleuchten und erscheint im Juni 2011. HerausgeberInnen sind Arthur Schneeberger (ibw) und Dagmar Heidecker (bifeb), Redaktionsschluss ist am 4. März 2011. Der Call for Papers wird in wenigen Tagen online verfügbar sein. Wenn Sie an der Einreichung eines Artikels interessiert sind, schreiben Sie bitte an redaktion@erwachsenenbildung.at.

Hinweise für AutorInnen finden Sie unter folgendem Link: ...
Quelle: Newsletter www.erwachsenenbildung.at 29.10.2010

Im Rahmen des EU Programmes für Lebenslanges Lernen werden Vorhaben gefördert, die die europäische Zusammenarbeit auf dem Gebiet der allgemeinen und beruflichen Bildung unterstützen. Die Exekutivagentur Bildung, Audiovisuelles und Kultur (EACEA) ruft dazu auf, neue Vorschläge bis 16. Juli 2010 einzureichen.

Weitere Informationen finden Sie unter dem nachfolgenden Link: ...
Quelle: erwachsenenbildung.at 22.4. 2010

Sehr geehrte Damen und Herren,

wir laden Sie herzlich ein,
sich aktiv am Kongress "Zukunftsbilder" zu beteiligen.
Thema des Kongresses ist die Zukunft von Beratung, Therapie und Training:
- innovative Methoden und Ansätze
- richtungsweisende Studien und Forschungsergebnisse
- Fragestellungen, die uns in der Zukunft besonders beschäftigen werden
- Diskussionen über die Entwicklung der Berufsgruppen in den Jahren bis 2020

Der Kongress findet vom 21. - 23. November 2008 in Linz an der Johannes Kepler Universität statt.
Der Zukunftsbilder-Kongress ist eine Fortsetzung und Weiterentwicklung des bestNET.Kongresses,
der 2007 sehr viel positive Resonanz erhalten hat.

Kongress-Website:
www.zukunftsbilder.at

Für weitere Informationen stehen wir Ihnen jederzeit gerne per eMail und telefonisch zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Mag. Roland Traunmüller
Kongress-Leitung ...
Quelle: T3consult GmbH


Sie sind hier: News

Weitere bestNET.Portale

powered by T3consult
Datenschutz-Erklärung